Grüne Europagruppe Grüne EFA

Videos und Radiobeiträge

ZDF Beitrag über das Verbot einzelner Neonics

2018 04 27 ZDF NeonicsÜber das Verbot einzelner Neonikotinoide berichteten zahlreiche Medien im Print, Online, Funk und Fernsehen. Allerdings bleibt auch nach dem teilweisen Verbot der Insektengifte noch viel zu tun, um Artenvielfalt und Naturschutz zu fördern.

 Das durch die EU-Mitgliedsstaaten ausgesprochene Verbot für die drei Insektzide Clothianidin, Imidacloprid and Thiamethoxam aus der Stoffklasse der Neonikotinoide kann nur ein erster Schritt auf dem Weg zu einer  weitgehend chemiefreien Landwirtschaft sein. Martin kommentierte den Vorgang in seiner Pressemitteilung:

„Nach der Bestätigung der Gefährlichkeit der drei Neonikotinoide durch die europäische Lebensmittelbehörde Efsa war das Anwendungsverbot überfällig. Es hätte früher kommen müssen, denn die Aussaat der Zuckerrüben wird es in diesem Jahr nicht mehr betreffen."

Hier geht es zu vollständigen Pressemitteilung http://www.martin-haeusling.eu/presse-medien/pressemitteilungen/1918-neonikotinoide-auch-nach-dem-verbot-ist-das-roulette-der-artenvielfalt-nicht-beendet.html

hessenschau über Schulessen in Frankfurt

2018 04 27 hessenschau SodexoIn Frankfurt ist ein Streit um die Ausschreibung von Schulessen an der IGS Nordend entbrannt. Der bestehende Anbieter scheint zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu arbeiten. Regionale Produkte, ausgewogene Kost, zufriedene Schüler*innen. Die regionalen, ökologischen und auch sozialen Kriterien hätte die Stadt Frankfurt mit ausschreiben können. Wenn es am Ende lediglich um billiger ging, scheint die Stadt den Willen der Schulgemeinde zumindest in diesem Fall nicht berücksichtig zu haben.

Radio Dreyeckland - EU-Verordnung und Acrylamid

Gespräch mit Martin im Radio Dreyeckland

"Der Staat hat eine Überwachungsfunktion" - Acrylamid-Verordnung der EU zu Pommes und Brot

https://rdl.de/beitrag/der-staat-hat-eine-berwachungsfunktion

Rede zur Neufassung der Öko-Verordnung im EU-Parlament

N2018 04 18 EP OekoVO bl2ach drei Jahren Debatte stimmt das Europa Parlament nun über die Neufassung der Öko-Verordnung ab. Wir haben viel erreicht, für die ökologische Landwirtschaft in Europa, für die europäischen Verbraucher*innen, für europaweite Bio-Standards und faire Importregeln in die EU. Hier mein Redebeitrag in der Berichterstattung zur Öko-Verordnung im Europäischen Parlament. Weitere Infos in der Pressemitteilung: http://www.martin-haeusling.eu/presse-medien/pressemitteilungen/1911-oeko-verordnung-gewinn-fuer-verbraucher-bio-landwirte-und-bio-branche.html

EP-TV: Growing trust in the organic boom

2018 04 10 mh EP TV Organic boomDie Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln und einer nachhaltigen Landwirtschaft in Europa wächst. Diesen Schwung unterstützen wir Grüne mit politischen Initiativen zum Artenschutz, zur Biodiversität und zu einer ökologischen Agrarförderung. Der Beitrag im Parlamentsfernsehen zeigt einen kleinen Ausschnitt der Arbeit im Europäischen Parlament.