Grüne Europagruppe Grüne EFA

Termine

Juli - 2019

19.07.2019 - STUDIENVORSTELLUNG - Designerpflanzen als Allheilmittel sind nicht die Lösung!

GentechnikSTUDIENVORSTELLUNG

ZUKUNFT ODER ZEITBOMBE? - DESIGNERPFLANZEN ALS ALLHEILMITTEL SIND NICHT DIE LÖSUNG!

Zeit: Fr. 19. Juli 2019 von 10.30 bis 13.00 Uhr

Ort:  Konferenzraum 1, Marienstraße 19/20, 10117 Berlin

Anmeldung: Büro Martin Häusling (MdEP) Berlin, Telefon 030/ 227 70020, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung

Die Richter der Europäischen Gerichtshofes (EUGH) haben im Juni 2018 mit bemerkenswerter Deutlichkeit neue Gentechnik-Verfahren wie CRISPR/Cas unter das europäische Gentechnikrecht gestellt. Die Juristen machen damit eindeutig klar, dass Verfahren, die technisch in die DNA eingreifen, auch dann Gentechnik sind, wenn sie keine artfremde DNA einführen.

In den Reaktionen auf diese, rein nach bestehendem Recht getroffene, juristische Beurteilung wurde und wird allerdings häufig von „Verhinderung einer Zukunftstechnologie“ gesprochen oder das bestehende Gentechnikrecht als „veraltet“ dargestellt. Was genau es mit dem Urteil auf sich hat, was es aussagt und was nicht und welche Folgen das hat, darüber wollen wir am 19. Juli diskutieren. Die Studie „Zukunft oder Zeitbombe…“ liefert dazu einige Fakten. Zum anderen beleuchten die drei AutorInnen der Studie Heike Moldenhauer, Katrin Brockmann und Hans-Joachim Bannier die in den Medien kursierenden Versprechen zur neuen Gentechnik aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Die aktuelle Woche im EU-Parlament

Sitzungswochenkalender

EP Kalender