Grüne Europagruppe Grüne EFA

Am 27. September 2013 fand in Berlin die Abschlusstagung der Kampagne „Öko+Fair ernährt mehr!“ statt. Ziel der gemeinsamen Kampagne von Naturland und des Weltladen-Dachverbandes war es, Menschen für den Zusammenhang zwischen einer auf Export und Profitmaximierung orientieren Agrarindustrie zu Umweltzerstörung und dem Hunger in der Welt herzustellen. An der Tagung habe ich mich mit einem Vortrag und in einer Diskussionsrunde zur Frage, was Politik für Ernährungsssicherung und einen gerechteren WElthandel leisten kann, beteiligt.

Programm und Fotos zur Veranstaltung vom 27.September 2013

Publikation

Video - Welthandel und Welternährung