Grüne Europagruppe Grüne EFA

181102 Werkhaus 2. November 2018 • 19:00 Uhr im Werkhaus Südbahnhof, Saumstrasse 9 • Krefeld

Flyer
„Fluchtursachen bekämpfen“ – eine Formulierung, die in Zusammenhang mit den weltweiten Migrationsbewegungen immer wieder gebraucht wird. Meist sind damit Kriege und Verfolgung auf Grund von Religion, Ethnie oder sexueller Orientierung gemeint. Auch Armut und mangelnde Entwicklungsperspektiven werden als Fluchtursache gesehen, als Asylgrund allerdings nicht anerkannt. Über eine Fluchtursache, die immer größere Ausmaße annimmt, wird der Grüne Salon am 2. November informieren:
Die Fluchtursache Wasser. In Folge des Klimawandels zerstören Überschwemmungen und Dürren die Lebensgrundlage von Millionen Menschen. Der Zugang zum Trinkwasser wird Ursache bewaff neter Konfl ikte, steigender Meeresspiegel bedroht Inselvölker, Erosion zerstört die Böden. Was bedeutet das für die Betroff enen, wie ist die Entwicklung einzuschätzen und vor allem: Was können und müssen wir tun? Darüber sprechen wir mit unseren Gästen.

Unsere Gäste Judith Ohene Geschäftsführerin Weltfriedensdienst e.V. Martin Häusling MdEP Bündnis 90/Die Grünen, agrarpolitischer Sprecher Oliver Hasenkamp Vorsitzender des Pazifi k-Netzwerk e.V. Moderation Harry von Bargen Krefeld

Die aktuelle Woche im EU-Parlament

Sitzungswochenkalender

EP Kalender