Grüne Europagruppe Grüne EFA

Do. 10.09.15, ab 20:00 Uhr im Weingut Stefan Kuntz in Landau Mörzheim, Raiffeisenstr. 13

In einer Informations- und Diskussionsrunde wollen wir
 
   mit Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Frosten von RLP, Ulrike Höfken und
   mit Martin Häusling,dem agrarpolitischen Sprecher von B90’/Grüne im Europaparlament, wo hinter verschlossenen Türen die Verhandlungen laufen, 
 
über den möglichen Nutzen und die befürchteten negativen Auswirkungen für Wein- und Landbau, den Naturschutz, die regionale Wirtschaft und den Verbraucherschutz durch das geplante Freihandelsabkommen TTIP u.w. sprechen.

Immer deutlicher wird, dass man uns BürgerInnen vor Ort nicht reinen Wein einschenken möchte. Die Verhandlungen zum Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) laufen nach wie vor geheim ab, Transparenz und Bürgernähe verhöhnend. Selbst die Abgeordneten des Bundestages dürfen nur jeweils zu zweit/Woche für wenige Stunden im abhörsicheren Raum der US-Botschaft in Berlin die Verhandlungsstände einsehen.
 
Wir Grüne fordern Transparenz und Mitsprache. Weil diese nach wie vor nicht gegeben ist läuft die Unterschriftenaktion auf europäischer Ebene gegen diese unwürdige und uns BürgerInnen für unmündig erklärende Verfahrensweise weiter, mit dem Ziel TTIP zu stoppen
 

Bitte kommt/kommen Sie und bringt/bringen Sie eure/Ihre Fragen ein.

Die aktuelle Woche im EU-Parlament

Sitzungswochenkalender

EP Kalender