Grüne Europagruppe Grüne EFA

Termin Archive

Juni - 2018

19.06.2018 - Natura 2000 – Die Aufholjagd Thüringens bei der Umsetzung der FFH-Richtlinie

Diskussionsrunde: Natura 2000 – Die Aufholjagd Thüringens bei der Umsetzung der FFH-Richtlinie
- Schlussfolgerungen und Forderungen für eine starke EU-Naturschutzförderung nach 2020

Mit anschließender Podiumsdiskussion am 19. Juni 2018, 10:30 Uhr
in der Vertretung des Freistaates Thüringen bei der EU, Brüssel.

17.06.2018 - Artenvielfalt auf dem Egelsberg/ Krefeld

von 14:45 Uhr - 16:30 Uhr Podiumsgespräch und Diskussion: Artenvielfalt auf dem Egelsberg
Beispiel für erfolgreichen Artenschutz durch angepasste Landbewirtschaftung

auf dem Hof Schulte-Bockholt, Papendyk 138 in Krefeld-Traar

04.06.2018 - BDEW und DVGW - Veranstaltung „Wasserwirtschaft 2018“

BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft) und DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches) laden ein zur
Veranstaltung „Wasserwirtschaft 2018“  
14:00 bis 18:00 Uhr 
Hotel Sofitel Brussels Europe Place Jourdan 1 1040 Brüssel, Belgien
 
Programm

u.a. 17:00  Podiumsdiskussion
Claudia Muresan  (Generaldirektion Landwirtschaft, Europäische Kommission)
Claudia Olazabal (Generaldirektion Umwelt, Europäische Kommission) 
MdEP Martin Häusling (Grüne Fraktion, Europäisches Parlament)
Egon Harms (Oldenburg-Ostfriesischer Wasserverband)
Pekka Pesonen t.b.c (COPA-COGECA – EU Bauern- und Agrargenossenschaftsverband)

Mai - 2018

27.05.2018 - Politischer Frühlingsspaziergang des OV Eberstadt (Darmstadt)

Gut besuchter Frühlingsspaziergang der Eberstädter Grünen20180527 211452

Die Eberstädter Grünen luden am vergangenen Sonntag zum jährlichen Spaziergang geladen. „Die Eberstädter können sich immer auf interessante Gäste und spannende Themen verlassen“. Mit diesen Worten begrüßt die Sprecherin der Eberstädter Grünen Ute Laucks die Gäste an diesem sonnigen Frühsommertag. Der grünen Einladung folgten der Europaabgeordnete Martin Häusling, die Sozial- und Umweltdezernentin Barbara Akdeniz und der grüne Landtagskandidat Philip Krämer.

18.05.2018 - Bürgerforum "Mitreden über Europa" in Mainz

Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland wird am Freitag, 18. Mai 2018, ein Bürgerforum unter dem Motto "Mitreden über Europa" in Mainz veranstalten.

Wann? Freitag, 18. Mai um 18:00-19:30 Uhr
Wo? Ratssaal des Rathauses der Stadt Mainz (Jockel Fuchs Platz 1, 55116 Mainz)
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

16.05.2018 - SOLMACC conference: Farmers tackling climate change

Farmers tackling climate change: Systemic solutions for greater mitigation and adaptation of EU’s agriculture sector

9:00 - 13:30 h in Brüssel

Programm

13.05.2018 - Fairer Brunch im Weltladen Bad Wildungen

Gut besuchter Fairer Brunch im Weltladen in Bad Wildungen2018 05 13 Bad Wildungen Fairer Brunch 02

In einer spannenden Debatte konnte Martin Häusling Einblick in die grüne Arbeit im Europaparlament geben. So seien aktuell drei Insektengiften (aus der Gruppe der Neonikotinoide) europaweit verboten worden. Doch kann dies nur ein erster Schritt sein, das Insektensterben zu stoppen und damit Artenvielfalt zu erhalten. "Wir verlieren sehr viele Tiere in unseren landwirtschaftlichen Räumen. Dazu gehören neben Insekten und Bienen auch Vögel und Kleintiere wie zum Beispiel Feldhamster. Die Agrarwende muss das Ökosystem wieder insgesamt stärker in den Blick nehmen und Pestizide, Anbauarten und Naturräume insgesamt betrachten."

04.05.2018 - Europäisches Jugendforum im Landtag Hessen

Das deutsche Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments führt am 4.5. ein Jugendforum im Plenarsaal des hessischen Landtages durch. Das Forum ist eine Kooperation mit dem Landtag Hessen.

April - 2018

29.04.2018 - Niederurffer Salon: Den Artenschwund stoppen – ein unmögliches Projekt?

ab 17 Uhr Niederurffer Salon in der Alten Pfarrei – mit Martin Häusling –

Vortrag und Diskussion: Wir sind dann mal weg – über das (un)heimliche Artensterben

Die aktuelle Woche im EU-Parlament

Sitzungswochenkalender

EP Kalender