Grüne Europagruppe Grüne EFA

Stuttgarter Nachrichten
US-Lebensmittelaufsicht: Kennzeichnungspflicht nicht notwendig - Grüne: Warnsignal für Europa

New York dpa In den USA könnte demnächst erstmals genetisch veränderter Fisch auf die Teller kommen. Ein schneller und größer wachsender Gen-Lachs könne ohne Bedenken verzehrt werden, entschied die US-Lebensmittelaufsicht FDA nach mehrjähriger "eingehender und strenger" Prüfung. Der genetisch veränderte Fisch sei ebenso sicher und nahrhaft wie naturbelassener Lachs. Damit ist in den USA erstmals ein genetisch verändertes Tier als Lebensmittel zugelassen worden. Die Verpackungen des Gen-Lachses müssen nicht speziell gekennzeichnet werden.

Die Zulassung stieß sowohl in den USA als auch in Europa auf scharfe Kritik. Zahlreiche US-Verbraucherorganisationen kündigten Widerstand an. Martin Häusling, umwelt- und agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament, sprach von einem "Warnsignal für Europa" und nannte die Entscheidung "verbraucher- und umweltpolitischen Irrsinn". Es müsse unbedingt verhindert werden, dass der Gen-Lachs auf den europäischen Markt kommen könne. Die Sorge vor dem Export von gentechnisch veränderten Lebensmitteln ist derzeit einer der zentralen Streitpunkte bei den Verhandlungen über das transatlantische EU-USA-Handelsabkommen TTIP.

Beantragt worden war die Zulassung für den Gen-Lachs bereits in den 1990er Jahren von einer Herstellerfirma namens Aqua Bounty Technologies aus dem US-Bundesstaat Massachusetts. Der Gen-Lachs sei eine "bahnbrechende Erfindung, die gesundes und nahrhaftes Essen auf umweltbewusste Weise zu den Konsumenten bringt, ohne die Ozeane und andere Wasserlebensräume zu zerstören", teilte das Unternehmen nun mit. Der Lachs wird mit Eiern aus Kanada in einer Produktionshalle in Panama produziert. Ob und, wenn ja, wann der Gen-Lachs nun aber wirklich in Läden und Restaurants in den USA kommen könnte, war zunächst nicht klar.

Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co KG

Dokument STUNAC0020151121ebbl0000q

Video

Pressemitteilungen