Grüne Europagruppe Grüne EFA

Die große Mehrheit des Europa-Parlaments hat sich heute für weniger Einweg-Plastik ausgesprochen. Der Richtlinienvorschlag zur Verringerung der Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte auf die Umwelt ist Teil der EU-Plastikstrategie. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher und Mitglied des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments, kommentiert:

„Es kann nur begrüßenswert sein, dass die EU-Länder mit der heute abgestimmten Richtlinie zu Einwegplastik ein Werkzeug in die Hand bekommen, um der ausufernden Plastikflut Einhalt zu gebieten. Vor allem, wenn es sich um Produkte handelt, für die es ohnehin bereits plastikfreie Alternativen gibt, wie Plastikbesteck und Plastiktüten, sollten uns die Umwelt und unsere Gesundheit den kleinen Mehr-Aufwand allemal wert sein.
Dennoch kann die neue Richtlinie nur ein Anfang sein. Handlungsdevise muss sein Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln. Auch unseren Verbrauch anderer Plastikartikel müssen wir dringend runterfahren. Und wenn schon Plastik, dann wiederverwendbar oder recycelbar.
Mit unserem achtlosen Umgang mit Plastik haben wir uns in eine Situation hineinmanövriert, die einem Experiment mit ungewissem Ausgang gleicht. Seit gestern wissen wir, dass sich Kleinstplastik-Teile sogar in unseren Körpern wiederfinden. Plastik ist unkaputtbar - einmal in die Welt gesetzt ist es schwer, es wieder los zu kriegen. Besonders tückisch ist das Mikroplastik, das wir Menschen über Nahrung und Pflegeprodukte aufnehmen und das unser Bodenleben stört. Wie genau sich das Mikroplastik auf Gesundheit und Boden auswirken ist bislang wenig erforscht, aber so viel ist sicher: gesund ist es ganz sicher nicht.
Die verheerenden Auswirkungen unseres Umgangs mit Plastik als Wegwerfartikel zeigen sich aber schon deutlich: verschmutzte Straßenränder und Strände, aber auch verendete Seetiere, den Bauch voller Plastikmüll.“

Ausführliches Briefing von Martin Häusling zu Plastik: https://www.martin-haeusling.eu/images/181024_Briefing_Plastik_update_Martin_H%C3%A4usling.pdf

Weitere PMs von Martin Häusling zum Thema:
https://martin-haeusling.eu/presse-medien/pressemitteilungen/2106-mandat-fuer-weniger-plastikmuell-ist-erfolg-fuer-umwelt-und-meere.html
https://martin-haeusling.eu/presse-medien/pressemitteilungen/2062-eu-strategie-fuer-kreislaufwirtschaft-plastikpest-bekaempft-man-nicht-mit-symbolpolitik.html

Schlagwörter:

Video

Pressemitteilungen