Grüne Europagruppe Grüne EFA

WOFÜR BEKOMMEN BAUERN EIGENTLICH SO VIEL GELD AUS BRÜSSEL? Deutschland bekommt jährlich 6,2 Milliarden € aus dem europäischen Agrarhausalt. Die  Gelder der 1. Säule bekommen die Landwirte pro Hektar, mit der 2. Säule kann z.B.  die ländliche Entwicklung und der der Ökolandbau gefördert werden. Die Verteilung der Mittel ist alles andere als gerecht und hat einen dringenden Reformbedarf.

Schlagwörter:

Publikation

Newsletter

Twitter

MartinHaeusling: Das braucht man auch, in Ruhe auch im November die Natur genießen am Rande des Kellerwaldes #Nordhessen pic.twitter.com/NIYsSSBq8X
7 Stunden her.
MartinHaeusling: Heute in Wien konstruktive und spannende Diskussion um neue ÖKOVERORDNUNG . Wachsender Markt braucht bessere Regeln , bessere Importkontrollen und Biosaatgut pic.twitter.com/oHE6ZWEdEr
2 Tage her.
MartinHaeusling: Vormerken!! 34. #Dokfest in Kassel: So.19.11. um 14:30 im Filmladen: Film "System Milch" & anschl Gespräch mit Regisseur Andreas Pichler und mir www.martin-haeusling.eu/termine/1765-34-kasseler-dokfest-film-mit-anschl-filmgespraech-das-system-milch-in-kassel.html34 pic.twitter.com/dq9IVVR0G7
3 Tage her.
MartinHaeusling: Öko-Verordnung: Grünen/EFA-Fraktion fordert die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten auf, FÜR den im Juli aushandelten Kompromisses zur EU-Öko-Verordnung zu stimmen! Diese Verordnung bringt eindeutig Fortschritte für die Biolandwirte und die Verbraucher! www.martin-haeusling.eu/presse-medien/pressemitteilungen/1770-oeko-verordnung-gruenen-efa-fraktion-im-eu-parlament-fordert-endlich-verabschiedung.html pic.twitter.com/TAuYm9Hp5K
3 Tage her.